Donnerstag, 26. Juni 2014

[7 TL] Tag 1-3

In Sieben Tage lesen geht es ja darum, seine Zeit sinnvoller zu gestalten und das eben mit lesen.

Tag 1 23.06.2014
Nach dem ich am Montagabend erst von der Aktion gehört habe, ist der Montag lesetechnisch nicht besonders ausgefallen. Ich habe den dritten Band von "Das Lied von Eis und Feuer" zu Ende gelesen (54 Seiten). Danach habe ich mit "City of Ashes" begonnen. Insgesammt habe ich daher am Montag 105 Seiten gelesen.




Tag 2 24.06.2014
Obwohl ich auf Arbeit eher weniger zum Lesen komme, habe ich dennoch mein Buch mitgenommen (immer noch City of Ashes). Und das zum Glück. Als ich Feierabend machen wollte, regnete es sehr stark und da ich mit Fahrrad unterwegs war, dachte ich mir, warte ich doch lieber noch ein wenig. Und daher konnte ich noch ein bisschen in meinem Buch lesen. Zu Hause angekommen habe ich mich auch gleich aufs Bett geschmissen und von ca. 13.00 Uhr bis kurz vor 15.00 Uhr gelesen. Ansonsten lese ich meistens nur eine Stunde und mach dann irgendeinen "Scheiß" im Internet. Nach Shopping Queen (das ist Pflicht), habe ich dann leider doch eher das Internet & Youtube dem Lesen vorgezogen. Beim 18:00 Uhr Fußballspiel habe ich dann aber nebenbei gelesen. Und wie immer vor dem Schlafgehen habe ich auch noch die ein oder andere Seite gelesen. Am Dienstag habe ich 95 Seiten gelesen. Das klingt erstmal wenig, aber die Seiten sind dicht beschreiben und die Schrift ist klein ;-).

Tag 3 25.06.2014
Nach der Arbeit habe ich wieder ca. 2 h gelesen und diesmal habe ich auch nach Shopping Queen etwas gelesen. Da das Fußballspiel wieder nicht so spannend war, habe ich nebenbei wieder in City of Ashes gelesen. Am Mittwoch habe ich dann wieder 105 Seiten gelesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen