Freitag, 6. Juni 2014

[Buchverfilmung] Saphirblau

Nach dem ich euch schon den Treaser gepostet habe, der wie ich fand schon recht vielversprechend aussah, gibt es nun den Trailer:

 

Endlich sieht man Xemerius, den sie gut hinbekommen haben. Der Trailer zeigt wieder viel Witz, Liebe und Gideon;-) . Ich werde mir den Film auf jeden fall im Kino anschauen. Ich finde es nicht schlimm, dass die Verfilmung vom Buch abweicht. Mich konnte der erste Teil schon gut unterhalten und der Trailer macht einfach Lust auf mehr.

Wie sieht es bei euch aus?

Kommentare:

  1. Ich finde den Trailer auch total interessant und werde den Film auf jeden Fall gucken. :) Dass er von dem Buch abweicht, finde ich nicht schlimm. Film und Buch sind einfach komplett andere Medien und legen Wert auf unterschiedliche Dinge.
    Und Xemerius ist echt sooo niedlich. *_*

    Liebe Grüße, Marina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es eher nicht so schlimm dass Buch und Film voneinander abweichen, denn ich fand das Buch war schon eher unterhaltend als besonders tiefsinnig und da ist das nicht besonders schlimm ;)
    Außerdem finde ich es gut, dass es endlich mal Fantasyfilme aus Deutschland gibt. Angesichts der Tatsache, dass es in Deutschland schwer ist, jegliche Art von "unrealistischen" Filmen durchzukriegen (laut einer Drehbuchautorin), finde ich es gut, dass es auch mal etwas in die Richtung gibt.

    AntwortenLöschen