Dienstag, 3. Juni 2014

Gemeinsam Lesen #63

Und auch diese Woche werde ich Gemeinsam Lesen!



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Mein aktuelles Buch ist "Young Sherlock Holmes- Der Tod liegt in der Luft" von Andrew Lane. Ich bin auf Seite 146 von 390.

http://www.fischerverlage.de/buch/young_sherlock_holmes_1/9783596193004

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
"Am nächsten Tag spürte Sherlock Matty auf dem Markt auf."
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
Da ich ein Fan von Sherlock Holmes bin, musste ich dieses Buch haben. Etwas über den jungen Meisterdetektiv zu erfahren, find ich sehr interessant. Leider konnte mich das Buch bis jetzt noch nicht gänzlich fesseln. Aber vielleicht kommt das noch.
 
4. Benutze 5 Adjektive (Wie-Wörter) und 5 Substantive (Hauptwörter) um dein aktuelles Buch zu beschreiben. 
 
mysteriös, düster, witzig, (etwas) spannend, historisch
England, Meisterdetektiv, Jugend, Abenteuer, Todesfall
 

Kommentare:

  1. Das Cover sieht auf jeden cool aus :)
    Aber schade, dass es dich nach über 100 Seiten noch nicht fesseln konnte, ich hoffe, das kommt noch und wünsch dir noch spannende Lesestunden!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und ja, das Cover gefällt mir auch sehr.

      LG

      Löschen
  2. Ich finde ja solche Sekundärliteratur zu so etwas nicht besonders gut, auch wenn es eine Art von Fanfiction ist, aber dann sollte man es irgendwie auch so verkaufen. Da kommt dannn wahrscheinlich hauptsächlich Action vor und hat weniger mit dem ursprünglichen Buch zu tun...
    Nichts gegen ein bisschen Action ;) aber ich finde, dass sollte man nicht mit dem armen Sherlock Holmes machen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja so viel Action kommt nicht gerade vor, das ist das Problem ;)...

      Löschen
    2. Das ist natürlich auch doof, und grundsätzlich finde ich solche Geschichten nicht schlecht, aber das Problem ist dann, dass die sich als Detektivgeschichten nicht so gut mit dem Original messen lassen. Das kommt dann nicht mehr so Sherlockmäßig rüber sondern irgendwie anders. Kann man natürlich anders sehen. Aber so sehe ich das ;)

      Löschen
  3. die Young Sherlock Holmes Reihe wollte ich auch gerne mal lesen. Ich finde,d ass die Reihe nach tollen und spannenden Jugendbüchern klignt und ich mag die Idee die da hinter steckt.
    Viel Spaß mit deiner Lektüre!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen