Montag, 11. August 2014

[Project10Books] BEENDET!!! Woop Woop

Am Donnerstag, den 07.08.2014, habe ich mein Project10Books erfolgreich beendet! Hier könnt ihr noch mal nachlesen, welche Bücher ich wann gelesen habe.
Innerhalb der Projektzeit habe ich es wirklich geschafft, keine Bücher zu kaufen, was mich sehr stolz macht. In manchen Situationen ist es mir echt schwer gefallen, so zum Beispiel bei der Veröffentlichung von "Silber- Das Zweite Buch der Träume". Ich hatte vergessen es mir vorher vorzubestellen, denn das wäre kein Regelbruch gewesen. 

Meine Bücherliste habe ich bis auf zwei eBooks, die ich im Urlaub dazwischen geschoben hatte, nacheinander abgearbeitet. Ich habe gemerkt, dass Leselisten wohl nichts für mich sind, da ich doch eher der Stimmungs abhängiger Lesser bin und ich entscheide mich auch schnell mal um, welches meine nächste Lektüre sein wird. Bei den zehn Büchern ging es gerade noch so...ich wollte die 10 Bücher ja auch unbedingt schnellstmöglich gelesen haben, damit ich bald neue kaufen kann. Ich habe aber auch gelesen, dass es Büchereulen gibt, die ihr ganzes Jahr buchtechnisch durchplanen. Das wäre nichts für mich. Jeden falls bin ich mit den ersten Büchern richtig gut vorran gekommen, weil da echt gute Bücher dabei waren. Dann gab es aber ein paar, die mich ein bisschen genervt haben und ich mir echt Überlegt hatte, ob meine Auswahl denn so gut war. Einige Projektteilnehmer haben aufgrund solcher Situationen das Projekt abgebrochen, weil sie keinen Bock mehr auf die ausgewählten Bücher hatten. So weit ging es bei mir zum Glück nicht. Ich kann es aber völlig nachvollziehen. Manche SuB-Leichen sind eben nicht ohne Grund schon so lange ungelesen und wenn man viele solcher Leichen ausgewählt hatte, kann einem schnell die Lust zum Lesen vergehen.

Ich hatte nur nach dem Projekt keine Lust auf meine Bücher bzw. SuB und bin daher erst mal zur Bibo gegangen und habe mir zwei Bücher ausgeliehen. Ich wollte nicht gleich in die nächste Buchhandlung stürmen, da ich mich dort wahrscheinlich nicht bremsen hätte können. Und das ist ja nicht Sinn des Projektes gewesen, danach gleich 40 neue Bücher zu kaufen ;-). Im laufe der Tage sind es dann noch drei englischsprachige eBooks und drei Bücher geworden...geht ja noch. Ich konnte mich erfolgreich davon abbringen meinen Arvelle-Gutschein einzulösen. Das nehme ich mir dann erst für den September vor. Ich habe also auch gelernt NEIN zu sagen...

Meine Buch-Highlights waren einmal "Mystic City- Das gefangene Herz" und "Grischa- Goldene Flammen". Das waren ganz tolle Bücher, die ich praktisch verschlungen habe.


Meine Flops waren "Young Sherlock Holmes- Der Tod liegt in der Luft" und "Die Fraus des Zeitreisenden". Die Bücher haben mich leider enttäuscht.

Ich denke ich werde solch ein Projekt noch einmal machen. Vielleicht noch dieses Jahr. Fest vorgenommen habe ich es mir jeden falls spätestens für Januar 2015, da nach Weihnachten der SuB sicher wieder um einiges gewachsen ist (Ja, ich zähle auch geschenkte Bücher zum SuB).

Habt ihr auch am Project10Books teilgenommen? Erzählt doch mal!

Kommentare:

  1. Glückwunsch! :) Ich habe insbesondere viele Videos auf YouTube zu diesen Projekten gesehen und nur ganz wenige haben dieses Projekt wirklich so durchgehalten, dass sie kein einziges Buch gekauft haben. Ich kann mir auch vorstellen, dass es manchmal sehr hart ist, nicht nachzugeben.^^ Also Respekt! :) Und dass du danach nicht zig neue Bücher gekauft ist, finde ich auch sehr bemerkenswert, ansonsten hätte das Projekt ja keinen Sinn gemacht. :)
    Wie hoch ist dein SuB denn eigentlich? :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke! Ich habe zum Glück einen überschaubaren SuB von 54 Büchern. Wie hoch ist deiner?

      LG Chrissi

      Löschen
    2. Oh ja, 54 ist überschaubar. :) Ich bin aktuell bei 36. :)

      Löschen
  2. Ich habs angefangen, allerdings nicht beendet. Weil ich so viele tolle erste Bände gelesen habe und umbedingt die Folgebände lesen will. :D Aber ich werde weitermachen, auch wenn ich jetzt erstmal ein paar Bücher bestellt habe *schähm*
    LG♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Problem kenne ich. Ich hatte zum Glück ein paar zweite Bände dabei...Aber auch zwei tolle erste Bände wo es schwer viel nicht gleich den Folgeband zu kaufen...das kann ich jetzt nacholen :D

      LG

      Löschen