Freitag, 5. Dezember 2014

[FF] Deutscher Follow Friday (05.12.2014)


Es ist Freitag und damit Zeit für den Deutschen Follow Friday. Was sich hinter dem Follow Friday verbirgt und welche Regeln zu beachten sind, könnt ihr HIER noch mal bei Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshine nachlesen.

"Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!"


Freitagsfrage:Gibt es ein Buch, das euch richtig Magenschmerzen bereitet hat, das ihr aber trotzdem nicht weglegen konnten? Sei es aufgrund von Spannung, Angst oder einfach morbider Faszination! 





Da fällt mir gleich "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green ein. Ich wollte das Buch erst gar nicht lesen, da ich nicht auf Krebsbücher stehe und ich dachte, dass ich sowieso weiß wie es ausgeht. Im letzten Drittel kam dann die große Überraschung und ich war etwas geschockt, mir flossen die Tränen. Ich wollte erst einmal nicht weiterlesen. Ich wollte das nicht lesen....
Nach dem ich mich halbwegs wieder beruhigt habe, habe ich es dann unter großen "Magenschmerzen" doch weiter gelesen, vielleicht gab es ja noch Hoffnung...Nicht ganz. Das Ende hat mich trotzdem hoffnungsvoll zurück gelassen. 


Kommentare:

  1. Hey,

    und genau aus diesem Grund kann ich mich nicht dazu überwinden weder das Buch zu lesen noch den Film zu gucken! Ich weiß es soll ganz schön sein, aber ich kann mir schon vorstellen wie es ausgeht und das ist nichts für meine Nerven xD

    LG Felan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber es ist so toll! Gehört zu meinen Lieblingsbüchern.

      LG

      Löschen
  2. Hallöchen!

    'Das Schicksal ist ein mieser Verräter' habe ich wirklich super gut gefunden. Ich fand es super interessant, spannend und hab wirklich Tränen vergossen :P Aber ich kann auch deine Meinung gut verstehen ^-^

    Ich hab deinen Blog durch den Follow Friday entdeckt, und bleibe mal als Leserin. Hübsches Design hast du hier :)

    Liebste Grüße,
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gehört ja auch zu meinen Lieblingsbüchern. Auch ich musste sehr sehr viele Tränen vergießen.

      Danke fürs Folgen. Ich schau gleich mal bei dir vorbei.

      LG

      Löschen