Dienstag, 21. April 2015

Gemeinsam Lesen #109

Es wird wieder Gemeinsam Gelesen!
Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gestern vor dem Schlafengehen noch mit "Das Labyrinth jagt dich" von Rainer Wekwerth angefangen. Ich bin daher erst auf Seite 17 von 352.





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ein seltsamer Ton hatte ihn geweckt" 
(Habe den zweiten Satz genommen, da der erste Spoilern würde)

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Noch habe ich nicht viel zu sagen, da ich ja erst ein Kapitel gelesen habe ;). Ich bin schon sehr gespannt wie es mit dem Labyrinth weiter geht. Vielleicht erfahre ich ja schon ein bisschen, warum die Jugendlichen dort um ihr Überlebend kämpfen müssen. Ein paar Andeutungen erhält man ja schon im ersten Teil, aber ich tappe noch völlig im Dunkeln.

4. Dass wir alle begeisterte Bücherwürmer sind und lesen, was wir so in die Finger bekommen, wissen wir ja... ;) Aber gibt es auch (bestimmte, gewisse) Bücher, die wir niemals lesen würden? Wenn ja, welche sind das und warum?

Ich werde nie die Shades of Grey Bücher lesen, weil mich die Story so null interessiert. Dem Hype bin und werde ich wohl nie verfallen. So geht es mir auch gerade bei dem After Passion- Dinges....

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    also 2/3 des ersten Teiles von SoG habe ich mir angetan :-) Mit After Passion Dinges kann ich grade nix anfangen??

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine One Direction Fanfiction, von Anna Todd auf die ebenfalls ein Verlag aufmerksam geworden ist. In Dtl. sind die glaube im Heyne Verlag erschienen.

      LG

      Löschen
  2. Huhu,

    Shades of Grey habe ich den ersten Band gelesen und er hat mir nicht wirklich gefallen. Würde ich auch nicht unbedingt weiter empfehlen^^

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube ich verpasse da wirklich nichts ;).

      LG

      Löschen
  3. Hallo!
    Ich habe zwar Shades of Grey gelesen und war, ehrlich gesagt, ganz angetan davon (SM ist nicht mein Ding, aber ich hatte eine andere Vorstellung vom Roman).
    Da ich One Direction nicht mag, wird After Passion auch nie bei mir landen.

    Manche Hypes muss man aber trotzdem auf sich wirken lassen - gerade Harry Potter zum Beispiel. Ich glaube, wenn ich auch die letzten beiden Bände erst dieses Jahr gelesen habe (weil mich zur damaligen Zeit der Hype genervt hat und ich von Band 5 enttäuscht war), man hat was verpasst, wenn man das nicht gelesen hat.

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit One Direction kann ich auch nichts anfangen. Nicht meine Musik.

      Das stimmt, es gibt viele Bücher die den Hype verdient haben. Dazu zählt auf jeden fall Harry Potter dazu! Ich lese die Bücher aber nicht allein aufgrund ihres Hypes. Ich wurde dadurch aufmerksam, aber allein der Hype würde mich nicht zum Lesen bringen, da muss schon die Story stimmen ;-) .

      LG

      Löschen
    2. Ja, das stimmt. Aber wäre der Hype nicht gewesen, wären die Bücher vielleicht nie in unser Bewusstsein gedrungen.

      Zu deinem Kommi: Mittlerweile bin ich schon weiter mit dem Buch und es ist ganz gut. Die Fehler sind nicht störend, da sie nur alle paar Seiten mal vorkommen. ES sind auch eher witzige Verwechslungen: statt 'schnöder Mammon' schreibt sie 'schnödes Mammut'...

      Ja, da gibts einfach Grenzen. Schicksalsbücher sind immer so... gleich. Entweder sie bemitleiden sich total selber oder sie sind so unglaublich stark, wo ich immer denk - ist das noch ein Mensch? Das stört mich an den meisten Schicksalsbüchern.

      Liebe Grüße,
      Linda

      Löschen
  4. Hallo,

    ich habe FSoG im Original gelesen und fand die Grundgeschichte eigentlich gut. Schreibstil hat mich genervt, aber was soll's. After Passion hat mich richtig genervt, aber die Autorin muss doch was richtig gemacht haben, denn ich will wissen, wie es weitergeht. Ich weiss ... die Neugier :D :D

    Von One Direction mag ich zwei Lieder sogar sehr gerne, doch ich bin schon zu alt, um als Fan durchzugehen.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das ist so wie bei Soaps ;). Die sind ja auch eher flach, aber wenn man mal eine Folge gesehen hat, will man dann doch wissen, wie es weiter geht.

      One Direction ist eigentlich völlig an mir vorbei gegangen. Ein paar Lieder kenne ich, aber diese Art von Popmusik mag ich nicht wirklich.

      LG

      Löschen
  5. Ich habe SoG gelesen, damit ich nicht ohne Grund urteilen kann. Es ist einfach nicht meine Welt. Sehr flach...

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, man sollte erst etwas gelesen haben um darüber urteilen zu können. Aber das möchte ich gar nicht. Ich weiß das es nichts für mich ist, deshalb wäre mir einfach die Zeit zu schada :D.

      LG

      Löschen
  6. Huhu :)

    Ich muss gestehen, dass mich deine aktuelle Lektüre noch nie reizte. Man kann aber auch nicht jedes Buch/Reihe interessant finden. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim weiterlesen :)
    After Passion habe ich bisher noch nicht gelesen, aber ich muss gestehen, dass es mich doch in den Finger kitzelt das Buch zu kaufen und zu lesen. Es muss ja einen Grund haben, warum so viele die Bücher lieben.

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/04/gemeinsam-lesen-16.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch die ein oder andere Reihe die mich so gar nicht reizt (z.B. die Mercy-Fall-Reihe). Zum Glück, sonst würde ich nie fertig mit dem Reihen-Abbau :D. Ich habe bisher eher negative Meinungen zu After Passion gehört. Vielleicht ist es eher etwas für Hardcore-Fans von One Direction?!

      LG

      Löschen
  7. Hallo,
    "Shades of Grey" wird öfter genannt als ich dachte, bei mir auch! ;-)
    Du hast also grade mit der Labyrinth-Triologie angefangen, ich habe sie grade eben beendet. *gg* Die Bücher sind wirklich toll und mitreißend, allerdings bin ich nicht 100%ig zufrieden mit dem Ende.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Weiterlesen,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, da bin ich mal gespannt auf das Ende ;).

      LG und Danke!

      Löschen
  8. Zu "After Passion" habe ich schon die ein oder andere nicht ganz so begeisterte Rezension gelesen. Zu Hause habe ich noch eine Leseprobe. Dass die Bücher aber ursprünglich eine One Direction Fan Fiction waren, finde ich sehr gruselig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D. Das war auch mein erster Gedanke, als ich gelesen habe, dass es eine One Direction Fan Fiction ist. Ich habe auch zum größten Teil negative Meinungen gelesen.

      LG

      Löschen
  9. Hallo, :)
    also ich mochte die Trilogie sehr gerne. :) Viel Spaß noch beim Lesen. :)
    Bei der vierten Frage kann ich dir zustimmen. Die Bücher reizen mich auch gar nicht.^^

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Die Reihe springt mich immer wieder an, aber dann werfe ich einen Blick auf meine 52 angefangenen Reihen und denke mir, dass ich die vielleicht erstmal weiterlesen sollte... Buch-Probleme!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen