Dienstag, 30. Juni 2015

Gemeinsam Lesen # 119

Es wird wieder Gemeinsam Gelesen!
Eine Aktion von Schlunzenbücher.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe es endlich geschafft einmal zu "Ich fürchte mich nicht" von Tahereh Mafi zu greifen. Ich bin auf Seite 230 von 320.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Kenji hält die Nase und taumelt blutend und fluchend ins Badezimmer." 

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich hatte mal wieder richtig Lust auf eine Dystopie und daher griff ich zu Ich fürchte mich nicht. Ich war auch richtig neugierig, da ich in letzter Zeit wieder vermehrt richtig gute Meinungen über diese Reihe gehört und gelesen habe. Gleich als erstes ist mir der ungewöhnliche Erzählstil aufgefallen, an den ich mich erst einmal gewöhnen musste. Die durchgestrichenen Gedanken spiegeln Juliettes Gemütszustand aber perfekt wieder. Die männlichen Hauptcharakteren sind für mich nocht etwas unurchschaubar. Das macht die Story aber auch so spannend. Ich weiß noch nicht wie sich das alles noch weiterentwickeln wird. Ich freu mich schon auf die Folgebände!

4. Was macht für euch eine gute Rezension aus? Was darf in keiner Rezi fehlen und was sollte auf keinen Fall rein?

Hm, ein gute Rezension sollte auf jeden Fall die Meinung und Eindrücke des Rezensenten wiederspiegeln. Eine positive Rezension sollte mich auch im besten Fall dazu bringen, dass Buch zu kaufen ;). In eine Rezension gehören keine SPOILER!!!! Ansonsten sollte jeder das reinschreiben, was er möchte.

Kommentare:

  1. Ich habe Teil 2 auch vor kurzem gelesen. Geile Reihe. Lies unbedingt noch die Shortstoriesä

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den zweiten Teil habe ich schon im Regal stehen! Danke für den Tipp mit den Shortstories.

      lg

      Löschen
  2. Guten morgen,
    ich finde, es muss nicht unbedingt zum kaufen anregen, wer es in der Bücherei leihen kann, ist auch willkommen, finde ich.
    Noch eine Bitte die OT ist :) Bitte denk an das Trinken, wenn es jetzt so warm wird :-)
    Liebe Grüße
    Nicole
    www.goldkindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du recht! Sagen wir das Kaufen soll auch das Ausleihen umfassen :D

      lg

      Löschen
  3. Hallo Christiane,
    ich gebe dir recht. Die Meinung des Lesers der rezensiert ist doch mit das wichtigste. Eine Inhaltsangabe kann jeder schreiben, aber warum hat dem Leser das Werk gefallen oder nicht gefallen? Das ist doch der Grund, eine Rezension zu schreiben, oder?

    Schau doch mal vorbei, würde mich freuen: http://der-lesefuchs.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-119.html

    LG
    Der Lesefuchs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich überfliege auch manchmal die Inhaltsangabe. Versuche meine auch immer kurz halten.

      lg

      Löschen
  4. Huhu,

    ich bin mal gespannt, was du zu dem Buch abschließend sagst. Mir hat es überhaupt nicht zugesagt und ich habe es schließlich abgebrochen. Irgendwie konnten mich weder die Charaktere noch die Handlung richtig packen.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich bin ja fast am Ende (im Bett wird zu Ende gelesen) und es gefällt mir noch immer ;).

      lg

      Löschen
  5. Juhu, das Buch bzw die Reihe steht seit Jahren auf meiner WuLI und ich freue mich zeitnah eine aktuelle Meinung zu Band 1 zu lesen.
    Viel Spaß weiterhin ;)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann hoffe ich dir die Reihe bzw. das erste Buch schmackhaft zu machen :).

      lg

      Löschen
  6. Juhu, das Buch bzw die Reihe steht seit Jahren auf meiner WuLI und ich freue mich zeitnah eine aktuelle Meinung zu Band 1 zu lesen.
    Viel Spaß weiterhin ;)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hey~
    Das klingt jetzt mal nach einer Dystopie, für die ich mich interessieren könnte. Also erstmal fix Leseprobe ordern.
    Was Rezensionen angeht stimme ich dir weitestgehend zu. Die eigene Meinung sollte im Vordergrund stehen, mit Spoilern gehe ich nicht so hart ins Gericht, solange sie mit Ansage kommen. Ich bin allerdings nicht der Ansicht, dass mich eine positive Rezension zum Lesen animieren muss. Wenn ein Genre so gar nicht meins ist, wird sie das nicht schaffen. Ich kann die Rezension aber nichtsdestotrotz gerne lesen.

    Aly <3
    Gemeinsam lesen #46.

    AntwortenLöschen