Donnerstag, 2. Juli 2015

[Lesemonat] Juni 2015





Ja, hier seht ihr meinen bescheidenen Lesemonat für den Monat Juni 2015. Aber immerhin sind es drei Bücher geworden ;). Eigentlich ist es ja auch egal wiviel man liest, aber man möchte ja immer mehr lesen...vor allem im Hinblick auf den Sub.











1. "Plötzlich Fee- Herbstnacht"- Julie Kagawa
Heyne-Verlag
- Jugendbuch, Fantasy, Reihe ( 3. Band)
- 4/5 Sterne
Band 3 der Plötzlich Fee- Reihe war wieder mal ein tolles Lesevergnügen, obwohl er meiner Meinung nach etwas "schlechter" war als Band 1 und 2. Es gibt wieder viel Action, Liebe und Wendungen. Das Ende hat mich etwas traurig gestimmt. Ich bin auf den vierten Band sehr gespannt und werde ihn auch zeitnah lesen.

2. "Geistermond" - Ina Linger und Cina Bard
- Fantasy, Mystery, Jugendbuch
- 4/5 Sterne
Eine spannende und schlüssige Story, die humorvoll aber auch tiefgründig ist. Hier geht es zur Rezension!

3. "Ich fürchte mich nicht" von Tahereh Mafi
Goldmann-Verlag
- 4/5 Sterne
- Dystopie, Trilogie (1. Band), Jugendbuch
Eine wirklich tolle Dystopie mit außergewöhnlichem Erzählstil. Ich bin sehr auf die folgenden Bände gespannt. Die Rezension folgt noch.


Was habt ihr so schönes gelesen? Erzählt doch mal...


Kommentare:

  1. Hallo, :)
    mehr lesen ist ja immer besser. Aber wenn man nicht so viel Zeit hat... Ich finde drei Bücher auch vollkommen okay. :)
    Die Trilogie von Tahereh Mafi wird meiner Meinung nach immer besser! :) Im Gesamten gesehen ist die Trilogie richtig grandios! :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, da freu ich mich schon auf die Folgebände! Band 2 wartet schon im Regal.

      lg

      Löschen
  2. Hey,
    du sprichst mir aus der Seele. Immer will man mehr lesen und hatte doch irgendwie eine Flaute. Wobei ich finde, dass die Seitenzahl entscheidend ist (für dickere Bücher braucht man auch länger)- Ich hab im Juni auch nur drei Bücher geschafft.
    Plötzlich Fee habe ich dieses Jahr auch beendet. Eine wirklich schöne Geschichte

    Lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Stimmt, die Seitenzahl ist wirklich entscheidend. Ich will die Plötzlich Fee Reihe auch noch dieses Jahr beenden...dürfte zu schaffen sein :).

      lg

      Löschen