Donnerstag, 23. Juli 2015

[TTT] Top Ten Thursday # 37 (# 218)

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria!


Gesucht werden immer 10 Bücher zu einem
bestimmten Thema!


Heute: 10 Bücher, die du gegen eine Leseflaute empfiehlst.


 

Ich habe mal das heutige TTT in zwei Kategorien eingeteilt und zwar in Spannung und einfach-toll-zu-lesen-weil-einfach-tolles-Buch.

Wer aus seiner Leseflaute aufgrund eines spannenden Buches herauskommen möchte, empfehle ich folgende Bücher:

 
Die Tribute von Panem von Suzanne Collins
 Meine erste Dystopie. Ich hatte die drei Bände in einem Rutsch durchgelesen, da ich es so spannend fand.

 
Die Überlebenden von Alexandra Bracken
Auch eine Dsytopie. Ich konnte dieses Buch einfach nicht mehr weglegen.
 
 
Erebos von Ursula Poznanski
 Ein wirklich spannender Jugendthriller.

 Illuminati von Dan Brown
Dieses Buch habe ich vor Ewigkeiten gelesen- ich weiß nur, dass ich es ebenfalls super spannend fand und ich danach auch mehr in diesem Genre gelesen habe. Nur das Ende fand ich etwas zuviel des Guten.


Wer einfach beim Lesen dieses Gefühl haben möchte, ein wunderbares Buch in den Händen zu halten und die Liebe zu guten Büchern wieder entdecken möchte, empfehle ich folgendes:

 
Eleanor & Park von Rainbow Rowell
Eine wunderbare Liebesgeschichte.

 
Grischa- Goldene Flammen von Leigh Bardugo
Eine tolle Fantasy-Geschichte, die einen in eine andere Welt träumen lässt.

 
Die Bücherdiebin von Markus Zusak
Eine berührende Geschichte, in der die Liebe zu und die Bedeutung von Büchern eine wunderbare Rolle spielt.

 
Einfach schön traurig.

 
Wunder von Raquel J. Palacio
Eine berührendes Buch, welches ein tolles Gefühl hinterlässt.
 
 Harry Potter von Joanne K. Rowling
Ja, da ist er wieder: Harry Potter. Er darf auf einer Gegen-Leseflauten-Liste einfach nicht fehlen!


 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Chrissi,

    leider haben wir heute kein Buch gemeinsam, wobei ich bei "Das Schicksal..." auch kurz überlegt hatte. Hab mich dann doch anders entschieden, es gibt einfach zu viele tolle Bücher. Was ich von deiner Liste unbedingt noch lesen mag, ist Eleanor & Park, das steht hier sogar schon, aber ich komme einfach nicht dazu :(

    Hab einen schönen Tag !
    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir manchmal auch so, das zum Lesen mancher Bücher einfach nicht kommt.

      Lg

      Löschen
  2. Hallo Chrissi.

    Wir haben keine Übereinstimmung heute. "Die Überlebenden" fand ich damals richtig schlecht (2 Sterne) und würde es daher auch nicht gegen eine Leseflaute empfehlen :o) Wohl eher für eine *gg*
    Aber so verschieden sind Geschmäcker und das ist auch gut so :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaas? Ja, zum Glück sind Geschmäcker verschieden... sonst wäre es ja langweilig.

      Lg

      Löschen
  3. Haben eine Übereinstimmung: Harry Potter.

    Panem war leider nicht ganz meins. Eleanor und Park würde mich eventuell interessieren, aber bin mir nicht ganz sicher. Das Schicksal ist ein mieser Verräter hab ich auch gelesen, fand es ganz gut, aber nicht so gut wie viele andere.

    Meine Liste ist hier: https://lesekasten.wordpress.com/2015/07/23/1229/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chrissi,
    heute haben wir drei Übereinstimmungen :) Eleanor & Park, Das Schicksal ist ein mieser Verräter und Harry Potter würde ich auch jedem mit einer Leseflaute empfehlen :)
    Hier meine Top Ten: http://buecherkiste87.blogspot.de/2015/07/top-ten-thursday-10-bucher-die-ich.html

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  5. Hallo
    Ich habe Harry Potter leider vergessen und finde es gerade schrecklich, dass er nicht auf meiner Liste steht.
    Hier ist meine Liste: http://the-bookwonderland.blogspot.de/2015/07/top-ten-thursday-218.html
    Lg Chantal

    AntwortenLöschen
  6. Hi!
    Sehr schön Liste. Wir haben Erebos gemeinsam.
    Hier meine Liste: http://chrissysbuchwelt.blogspot.de/2015/07/ttt-top-ten-thursday-7-218.html

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Chrissi :)
    "Wunder" steht auch auf meiner Liste und "Eleanor & Park" hätte ich ebenfalls gerne noch mit aufgenommen.
    Einige andere deiner Empfehlungen liegen bereits auf meinem SuB.
    Liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen :)

    Leider keine Übereinstimmungen - auf das Schicksal ist ein mieser Verräter habe ich total vergessen *_* Uiuiui!
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)
    Wir haben zwar keine Übereinstimmung, aber bei "Die Tribute von Panem", "Erebos", "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und "Harry Potter" kann ich dir wirklich nur zustimmen!

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    deine Liste ist auch sehr schön. PANEM durfte bei mir auch nicht fehen. Einige andere davon sind bereits auf meiner Wunschliste.
    Hier ist meine TTT
    http://yvisleseecke.blogspot.de/

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  11. Hey :)

    Die Tribute von Panem, Harry Potter und Illuminati habe ich auch schon gelesen und es sind wirklich tolle Bücher *-* Immer gut gegen eine Leseflaute und dennoch nicht auf meiner Liste...
    Die Bücherdiebin und die Überlebenden möchte ich noch unbedingt lesen!!

    LG Keke
    http://kekesbuecher.blogspot.de/2015/07/ttt-top-ten-thursday-2.html

    AntwortenLöschen
  12. Hi!

    Gelesen habe ich davon Harry Potter und Das Schicksal.... Beides sehr gute Empfehlungen gegen Leseflaute!

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
  13. Ich fand "Eleanor & Park" ja zwar okay, aber nicht herausragend; da fand ich insbesondere "Fangirl" von Rainbow Rowell noch deutlich hervorstechender.

    "Die Bücherdiebin" war allerdings auch für mich grosses Lesekino und im Thriller-Bereich ist Ursula Poznanski meiner Meinung nach ja eh immer einen genaueren Blick wert. (Da bin ich auch schon ungemein gespannt auf ihren neuen Roman "Layers"!)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen