Donnerstag, 6. August 2015

[TTT] Top Ten Thursday # 39 ( # 220 )

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria!


Gesucht werden immer 10 Bücher zu einem
bestimmten Thema!


Heute: 10 Bücher, die du während des Lesens kaum aus der Hand legen konntest. 


 

Beim Zusammenstellen dieser heutigen Liste, ist mir aufgefallen, dass es sich bei den Büchern vor allem um Dystopien handelt.

 Die Überlebenden von Alexandra Bracken

 Der Joker von Markus Zusak

 Die Tribute von Panem von Suzanne Collins

 
Die Verratenen von Ursula Poznanski

 Die Auserwählten im Labyrinth von James Dashner

 Die Totenleserin von Ariana Franklin

 
 Die Bestimmung von Veronica Roth

  Mystic City von Theo Lawrence

 Erebos von Ursula Poznanski

 
Passagier 23 von Sebastian Fitzek 


Kommentare:

  1. Hallo,
    wir haben "Passagier 23" gemeinsam :) Ich hätte aber auch jeden Fitzek nehmen können, den ich schon gelesen habe. Das sind für mich immer ziemliche Pageturner.
    Stimmt "Erebos" hat mich damals auch richtig reingezogen. Daran hatte ich gar nicht mehr gedacht, weil es schon so lange her ist, sonst wäre es sicher auch auf meiner Liste gelandet.
    "Die Bestimmung" und "Der Joker" ebenfalls super.
    "Die Überlebenden" liegt noch auf dem SUB und die Trilogie von James Dashner, Mystic City und Panem will ich mir ebenfalls bald beschaffen und lesen.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bisher nur Passagier 23 gelesen ;). Aber war nicht mein letzter Fitzek. Da hast du ja noch tolle Bücher vor dir.

      Löschen
  2. Huhu.

    Wir haben dieses mal keine Übereinstimmung. Die Überlebenden ist für mich eher ein Flop gewesen - leider. Die Auserwählten waren ja mein Jahreshighlight 2014 und den 1. Band von Die Bestimmung fand ich ebenfalls ganz toll.

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Die Auserwählten gehörten auch zu meinen Jahreshighlights 2014! Die Folgebände von die Bestimmung konnten mit Band 1 leider nicht ganz mithalten.

      Löschen
    2. jep seh ich auch so mit Die Bestimmung.

      Löschen
  3. Huhu :)

    Mit "Die Auserwählten" haben wir eine Übereinstimmung :)
    "Die Bestimmung", "Erebos", "Panem" und "Passagier 23" habe ich auch gelesen :) Vor allem "Die Bestimmung" & "Panem" fand ich richtig toll!

    Hier findest du meine Top10: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/08/top-ten-thursday-4.html

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, Chrissi!

    „Panem“ haben wir gemeinsam! :-) Ich habe damals die ganze Trilogie binnen einer Woche gelesen.

    Aber auch die anderen Bücher von deiner Liste finde ich gut: „Die Überlebenden“, „Die Verratenen“, „Erebos“ und „Passagier 23“. „Die Bestimmung“ konnte mich nicht ganz überzeugen.

    Schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ging mir auch so! Hatte erst einmal nur Band 1 von Panem da, und bin dann gleich los um Band 2 und 3 lesen. War so mit die erste Reihe die ich so schnell verschlungen hatte.

      Löschen
  5. Guten Morgen,

    obwohl ich einen Großteil deiner Bücher gelesen habe, hat es keines auf meine Liste geschafft ^^ Aber vielleicht ja nächste Woche

    Liebe Grüße
    Kerry

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht es um den lieben Sub, also eher nein ;)

      Löschen
  6. Huhu,

    Ich fand die Totenleserin damals auch super spannend. Aber es scheint mir schon Jaaaahre her, seit ich dieses Buch gelesen habe.

    Lg
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  7. Huhu ☺

    Wir haben keine Übereinstimmung. :-/
    Ich habe sogar noch keines dieser Bücher gelesen. :-(

    Ändert sich hoffentlich bald. :-D

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    wir haben heute keine Übereinstimmungen, aber "Mystic City" und "Die Bestimmung" stehen auf meiner Wunschliste. Die kommen hoffentlich auch bald dran :)

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide erste Bände fand ich richtig richtig spannend.

      Löschen
  9. Ich habe sogar 2 Fitzeks in meiner Liste, aber den Passagier 23 fand ich leider gar nicht soooo toll :/ Bei Panem und die Bestimmung kenne ich nur die Filme und Die mochte ich beide total gerne <3 Da ärgere ich mich richtig, dass ich es nicht gelesen habe..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da kannste dich auch ärgern ;). Wirklich tolle Bücher.

      Löschen
  10. Huhu,

    Die Bestimmung ist eine Gemeinsamkeit. Bei Panem Teil 1 ging es mir eigentlich auch noch so, aber ich hab ihn nicht auf meiner Liste. Mystic City hab ich mal überlegt zu lesen.

    Hier ist meine Liste: https://lesekasten.wordpress.com/2015/08/06/top-10-thursday-220-10-buecher-die-du-waehrend-des-lesens-kaum-aus-der-hand-legen-konntest/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mystic City kann ich für alle Dystopien und Fantasy Fans empfehlen!

      Löschen
  11. Hey. ;)

    Drei Bücher von deiner Liste habe ich gelesen. :D Das ist bisheriger Rekord. Und "Tribute von Panem" und "Die Bestimmung" haben wir sogar gemeinsam auf der Liste. "Die Verratenen" und "Erebos" liegen noch auf meinem SuB, da muss ich mich demnächst mal dran machen, glaube ich.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://jennys-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Hallo.
    Wir haben eine "Fast-Übereinstimmung". Bei der Trilogie um Eleria habe ich mich exemplarisch für Die Vernichteten entschieden. Aber so genau wollen wirs da ja mal nicht nehmen ;)
    Ansonsten kenne ich von deiner Liste noch:
    Die Auserwählten - Die Trio konnte mich auch sehr begeistern, da ich aber ein bisschen Abwechslung rein bringen wollte, habe ich heute auf diese verzichtet
    Erebos - ein wirklich Großartiges Buch, aber ich wollte mich auf eines von der Autorin begrenzen
    Die Tribute von Panem - natürlich ... warum habe ich daran eigentlich nicht einmal gedacht?
    Mystic City - war irgendwie nicht so richtig meins und konnte mich nie ganz überzeugen.
    LG, Steffi
    Mein Beitrag zum TTT

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!

    Dystopien liebe ich auch sehr. "Die Überlebenden" und "Die Tribute von Panem" fand ich toll, und die ersten Bände von "Die Auserwählten", "Mystic City" und "Die Bestimmung" haben mich auch schon mal gut gefallen.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  14. Hey :)

    Wir haben zwei Übereinstimmungen mit Tribute von Panem und Die Bestimmung :D Die anderen Bücher kenne ich nicht...

    LG Keke

    AntwortenLöschen
  15. Hi Chrissi,

    obwohl einige Bücher wirklich interessant klingen, habe ich keins davon gelesen.

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
  16. Ursula Poznanski finde ich auch super, also im Thrillerbereich; ich persönlich habe es ja nicht so sehr mit Fantasy, Dystopien etc. ;)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen