Donnerstag, 3. September 2015

[TTT] Top Ten Thursday #43 ( #224)

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria!


Gesucht werden immer 10 Bücher zu einem
bestimmten Thema!


Heute: Freestyle.







Ich habe mich für "Beschreibe mit 10 Bücher deinen Lesegeschmack" entschieden.


 Biografien
Sophie Scholl von Barbara Leisner

 Historische Romane
Die Zwölfte Nacht von Charlotte Lyne

 
Urban-Fantasy

 
Zeitgenössische Literatur

 
Dsytopie
Die Tribute von Panem von Suzanne Collins

 
Romance-Fantasy
Rubinrot von Kerstin Gier

 
High-Fantasy
Die Herren von Winterfell von George R.R. Martin

 
Jugendkrimis
Erebos von Ursula Poznanski

 
Kinderbuch
Lillesang von Nina Blazon

 
Reihen
Percy Jackson von Rick Riordan


Kommentare:

  1. Hey Christiane!

    Zufälligerweise habe ich heute genau das gleiche Thema ausgewählt! :D Unser Lesegeschmack unterscheidet sich aber sehr von einander, schau doch mal vorbei:

    http://awkward-dangos.blogspot.de/2015/09/aktion-top-ten-thursday-224.html

    Liebe Grüße,
    Lena :)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Da hast du dir ein schönes Thema ausgesucht!

    Mit Biografien und zeitgenössischer Literatur kann ich selber ja nicht so viel anfangen ... aber High Fantasy ist absolut meins und auch noch mit der tollen Reihe ♥
    Von Ursula Poznanski hab ich jetzt ja schon einige Bücher gelesen, aber Erebos fehlt mir noch, wartet aber brav auf dem SuB ;)
    Panem ist ja mittlerweile schon fast ein KLassiker der Dystopien, ganz große Klasse die Trilogie - freu mich schon auf den letzten Teil im Kino!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    da haben wir ja das selbe Thema.

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter mag ich auch ganz gern und Jugendbücher gehört auch zu meinem Lesegeschmack, ebenso wie Dystopien, aber Panem war da nicht so meins.

    Romance Fantasy gehört ebenso bei mir dazu, wobei ich Fantasy jetzt nicht abgegrenzt hab, aber Rubinrot war auch nicht so meins.

    High Fantasy les ich ab und zu, aber Games of Thrones hab ich noch nicht gelesen. Mich schrecken die viele Teile ab und das es ja doch recht brutal ist. Glaub, es wäre nicht so meins.

    Krimis les ich hin und wieder, aber selten.

    Kinderbücher les ich eigentlich nur noch ganz selten. Ab und zu selbst und wenn ich den Kindern meiner Schwester vorlese.

    Reihen les ich auch sehr viel, hab ich aber nicht als eigenen Bereich gewählt. Percy Jackson hab ich auch gelesen und hat mir auch ganz gut gefallen.

    Hier ist mein Nachholbeitrag zum Lesegeschmack:

    https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/03/top-10-thursday-nachholthema/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,
    schon das zweite Mal, dass ich dieses Thema sehe! Ich wollte es erst auch nehmen, habe mich aber doch anders entschieden. :D
    Percy Jackson habe ich letzten Monat gelesen und war sehr begeistert. Ich hoffe der zweite Band wird mir dann genauso gefallen. ♥ Rubinrot ist auch auf meiner Liste und ich fand es sehr gut. :)
    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    dein Lesegeschmack ist ja ziemlich umfassend. Bei Fantasy, Dystopien, Kinder- und Jugendbüchern und Reihen stimmen wir überein. Mit Biographien und Historischen Romanen kann ich dagegen überhaupt nichts anfangen. Ich habe versucht, mich durch "Die Säulen der Erde" zu quälen, aber es ist völlig aussichtslos...

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://jennys-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hi!

    Das ist doch schön breit gefächert.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  7. Unser Lesegeschmack hat wohl nur ein paar kleine Schnittpunkte, vor Allem, weil ich ja kein besonderer Fantasy-Fan bin. ;)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hey Chrissi,

    HUNGERGAMES!! Ahhhh ♥♥♥
    Aber Rubinrot, Lillesang und Percy sind auch toll *-*

    Ich habe mir ein anderes Thema rausgesucht, aber sieh´ selbst :D
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/09/top-ten-thursday-ah-tuesday-29.html

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen