Freitag, 30. Oktober 2015

[Blogtour] Arbitrium- Tag 5: Die Handlungsorte





Heute an Tag 5 macht die Blogtour zu Arbitrium von Evelyn Uebach bei mir halt. Gestern hat euch Babs etwas über den Willen berichtet. Ich stelle euch heute die verschiedenen Handlungsorte vor.











Die Handlungsorte

Das Königreich Rotraken besteht aus sechs Städten, die blütenförmig um das Zentrum Rotrakens, das Schloss der Königin, angeordnet sind. Sie bilden einen weitläufigen Schutzring um das Schloss. Chateral ist dabei die kleinste Stadt und der Wohnort der Hauptprotagonistin Cel. Die Stadt besteht aus vielen schönen Fachwerkhäusern, verschachtelten Gassen, die um den Markt herum aneinandergedrängt sind. In Chateral steht das Hauptquatier der Seelenpartner mit einem großzügigem Trainingsgelände, Trainigsräumen, sowie Verwaltungsbüros und Archiven. Aus der Stadt fließt ein Fluss über die Stadtmauern hinaus in die Wälder.


Zwischen den Städten und dem Schloss liegen die herschafftlichen Anwesen der Lords. Zum Beispiel das Anwesen der Dolirakes ist ein impossantes Herrenhaus mit allerhand kuriosen Gefährten im Vorgarten.



Der größte Teil des gesamten Landes gehört aber der Natur oder dem Feind der Königin. Um Rotraken herum, erstrecken sich weitläufige Wälder mit Mooren, Sümpfen und Bergen. Es gibt Menschen, die sich in die Wildnis zurückgezogen haben und leben in Höhlen oder kleinen Holzhütten, wie zum Beispiel die berüchtigte Hellseherin oder der geheimnisvolle R.


Der Feind Risomente lebt auf einer Festung in einem Tal. Sie wirkt sehr mächtig, düster und bedrohlich. Der genau Stadtort der Festung ist abe nicht bekannt.


Ihr seht also ein wunderbares Setting für einen Fantasyroman!

Bild gemeinfrei von pixabay

 
Zur Blogtour gibt es natürlich auch wieder ein Gewinnspiel! Um daran teilzunehmen müsst ihr einfach in den Kommentaren folgende Frage beantworten: Könnt ihr euch ein Leben in Rotraken vorstellen?

Zu gewinnen gibt es 4 x ein E-Book im Wunschformat! 

Die Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 31.10.2015 um 23:59 Uhr.

Morgen stellt euch Christina die Autorin Evelyn Uebach näher vor. Ihr dürft gespannt sein.


Blogtourfahrplan:26.10. - 1.11.
Tag 1: Arbitrium: Was immer du willst (Buchvorstellung) Nadja
Tag 2: Die Hauptfiguren bei Julia
Tag 3: Die Seelenpartner bei Antonie
Tag 4: Der Wille bei Barbara
Tag 5: Die Handlungsorte (Königreich Rotraken + Schauplätze) bei mir
Tag 6: Evelyn Uebach im Rampenlicht bei Christina
Tag 7: Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

Kommentare:

  1. Wenn ich da hineingeboren wäre sicherlich . So eher nicht es wirkt doch alles sehr streng.
    Lg lesemaus1981

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich glaube ich würde schon gerne in einem der Städte lernen wollen. Es gibt ja auch sehr viel Natur, obwohl man immer aufpassen muss nicht auf Feindesland zu kommen. Aber das lernt man mit der Zeit. Vielleicht würde ich aber sich in den Nerven leben. Das stelle ich mir auch schön vor. Einfach umgeben von der Natur. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    ich aus meinem Jahrhundert, plötzlich in so einer Zeit und Umgebung. Könnte schwierig werden, denn ich habe ja schon gewisse Grundbedürfnisse und Vorstellungen ....

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    leben vielleicht nicht, aber ich würde Chateral gerne einmal besuchen.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und guten Morgen
    Eigentlich kann ich mir das sehr gut vorstellen , Fachwerkhäuser mag ich nämlich sehr und ein Großstadtmensch bin ich absolut nicht , obwohl das ja auch seine Vorteile hat , aber ich lebe lieber ländlicher und wenn man dann außerhalb des Ortes noch viel Natur finden kann ist das doch super .
    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Chrissi,
    das ist wirklich ein schönes Setting. Während ich deinen Beitrag gelesen habe, ging mir schon durch den Kopf, dass ich mir ein Leben dort vorstellen könnte. Ich bin nämlich keine Stadtpflanze. Ich brauche die Natur um mich herum. Und zudem liebe ich Fachwerkhäuser.

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S.: Du hast die Seite zur letzten Blogtourstation in diesem Beitrag nicht verlinkt. ;)

      Löschen
  8. Eine wundervolle Seite und ein toller Artikel. Ich könnte mir vorstellen an so einem Ort zu wohnen, allerdings würde ich wahrscheinlich schnell die Lust an der Idylle verlieren, wenn mir zu viel meines Gegewart-Luxus fehlen würde. Das Mittelalter oder die frühe Neuzeit waren sehr viel einfacher und beschwerlicher :-) Meine Nase würde manche Gerüche nicht vertragen wollen :-) lol

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,

    nein ich glaube nicht, ich brauch mein Internet :D
    Ich liebe zwar historische Settings und daran angelehnte und studiere auch Geschichte, aber tauschen möchte ich selten :)

    Liebe Grüße Sarah
    http://booksonpetrovafire.blogspot.de

    AntwortenLöschen