Freitag, 8. Juli 2016

[Aktion] Show it Friday #5 - Hochzeit

 
Heute bei Seductive Books

Worum geht es?
"Jeden Freitag gibt es von uns eine Aufgabe, in der ihr uns ein Buch zu einem bestimmten Thema oder mit einem bestimmten Merkmal zeigen sollt. Hierbei ist es egal, ob ihr das Buch bereits gelesen habt, es auf eurem SuB liegt oder eurer Wuli steht. Zu diesem Buch gibt es 3 immer gleichbleibende Fragen, die zu beantworten sind."

Das Thema: Zeige ein Buch, wo eine Hochzeit drin stattfindet

 

Ich habe mich heute für Die Zwölfte Nacht von Charlotte Lyne entschieden, da hier eine Menge an Hochzeiten stattfinden. Denn es geht um die sechste und damit letzte Frau von Heinrich VIII. - also der mit den sechs Ehefrauen.

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf  deinem SuB oder steht auf deiner Wuli? 

Ich habe dieses Buch nur so verschlungen. Obwohl ich die grobe Geschichte um Heinrich VIII. kannte, war das Buch sehr spannend. Außerdem lernt man eine Menge über diese historisch bedeutsame Zeit. Mit Catherine Parr fieberte ich auch die ganze Zeit mit, denn sie ist eigentlich in einen anderen Mann verliebt. Kurz um, Die zwölfte Nacht ist ein ganz wunderbarer historischer Roman mit einer wunderschönen Liebesgeschichte.


2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Das Cover, was ich hier gepostet habe, ist nicht das was ich im Bücherregal habe (war zu faul, ein Foto zu machen). Auf diesem Cover befindet sich das Bild von Catherine Parr und es ist in einem sehr schönen Smaragdgrün/Türkis gehalten. Das Cover gefällt mir daher besser, als das hier abgebildete, da es zur Hauptfigur und Geschichte einen besseren Bezug hat.
   
3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?
  
Ja, ich habe von Charlotte Lyne noch einen weiteren historischen Roman gelesen- Das Haus Gottes. Das hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, das sie ein ganzen tollen Schreibstil hat und es versteht historische Stoffe spannend und anschaulich zu erzählen. Zwei Bücher von ihr befinden sich auch noch auf meinem SuB: "Glencoe" und "Das Mädchen aus Bernau"

Kommentare:

  1. Hey :-)

    Ich liebe historische Romane, die sich mit unserer wirklichen Geschichte befassen und das klingt echt gut.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    danke, für deinen Besuch bei mir :) Die PAN Reihe solltest du unbedingt bald lesen ;)

    Dein Buch kenne ich noch nicht, aber klingt nicht schlecht :)

    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    eine tolle Idee mit dem Show it Friday! Ich bin diese Woche zum ersten Mal dabei und werde versuchen, demnächst auch regelmäßig mitzumachen! :)
    Ich mag historische Romane wirklich sehr, weil man beim Lesen auch noch zusätzlich etwas lernt. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Das Buch hört sich interessant an. Muss ich mir mal näher anschauen.

    Meinen Beitrag gibt's hier.

    Alles Liebe
    Barbara von Barbaras Paradies

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Haha, ok, das ist wohl die historische Gestalt, die am besten zum Thema passt! X-D Ich fange gerade erst wieder damit an, auch mal ab und an historische Romane zu lesen, aber der hier würde mich auch noch interessieren.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist mir auch gleich als erstes eingefallen ;-)

      Löschen
  6. Hallo Chrissi,
    dein Buch kenne ich noch gar nicht, klingt aber sehr interessant. Sollte ich wohl mal im Auge behalten ;)

    Über einen Besuch bei mir würde ich mich freuen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende,
    Sandsch @ Sandys Welt

    AntwortenLöschen