Donnerstag, 21. Juli 2016

[TTT] Top Ten Thursday # 64 (# 270)

Eine Aktion von Steffis Bücherbloggeria

Gesucht werden immer 10 Bücher zu einem
bestimmten Thema!


Heute:  10 Bücher einer Reihe, wo du dir unsicher bist, ob du sie noch lesen/beginnen solltest!


 


Das Thema find ich wirklich interessant, denn ich Frage mich oft, ob ich die Reihe wirklich weiterlesen bzw. beginnen sollte oder nicht. Ich bin gespannt ob ihr mich vielleicht vom Gegenteil überzeugen könnt...

Von meinem SuB

 Soll ich die Reihe beginnen?

 
Sixteen Moons von Kami Garcia und Margaret Stohl
Ich habe die komplette Reihe in meinem Regal ungelesen stehen. Irgendwie habe ich das Interesse verloren.

 
Das Tal von Krystyna Kuhn 
Bisher besitze ich nur Band 1. Hier fehlt mir die Motivation.

 
Half Bad von Sally Green
Da ich gehört habe, dass die weiteren Bände nicht weiterübersetzt werden, frage ich mich, ob ich da überhaupt Band 1 anfangen soll. 

 
Wen der Rabe ruft von Maggie Stiefvater
Es liegt wohl daran, dass Band 1 auf meinen Kindle "liegt", dass ich die Reihe völlig aus dem Auge verloren habe. 

 
Obsidian von Jennifer L. Amentrout 
Auch hier habe ich Band 1 aus den Augen verloren, da er auf meinen Kindle "liegt".

Weiterlesen? 
 
 
City of Bones von Cassandra Clare
Hier habe ich schon Band 1 und 2 gelesen, dass ist aber schon eine Weile her. Im Moment fehlt mir einfach die Motivation dort weiterzulesen.
 
 
Highland-Saga von Diana Gabaldon
Mir hat Band 1 eigentlich gut gefallen, aber weitergelesen habe ich noch nicht. 

Von meiner Wunschliste

 Soll ich die Reihe beginnen?

 
Die fünfe Welle von Rick Yancey
Hier habe ich die Motivation verloren, die Reihe zu beginnen, da ich vermehrt gelesen habe, dass die Folgebände nicht so gut sind.

Nach dem Sommer (Mercy Fall-Reihe) von Maggie Stiefvater
Hier weiß ich auch einfach nicht, ob es mir gefallen könnte oder nicht. Ich habe auch sehr unterschiedliche Meinungen gelesen.

 
Amor-Trilogie von Lauren Oliver
Die Trilogie steht schon sehr lange auf meiner Wunschliste.
 


 

Kommentare:

  1. Huhu Chrissi,

    Heute leider keine Gemeinsamkeiten, aber einige deiner gelisteten Reihen hab ich tatsächlich abgebrochen bzw. einfach nicht weiter verfolgt. Bei der 5. Welle bin ich unsicher ob mich Band 3 noch interessiert, das gleiche trifft auch auf Sixteen Moons zu. Da hat mir Band 1 super gefallen, den zweiten hab ich begonnen, kam aber irgendwie nicht rein, deshalb hab ichs auf Eis gelegt und heute weiß ich nicht ob es mich überhaupt noch interessiert. Obsidian steht hier noch ungelesen. Wen der Rabe ruft, Nach dem Sommer und City of Bones hab ich abgebrochen :(

    Liebe Grüße Ina


    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  2. Hui ui ui, da ist ja einiges dabei :)
    "Sixteen Moons" habe ich letztes Jahr die ersten beiden Bände gelesen. Auch die Verfilmung habe ich bereits geguckt, welche viele nicht gut fanden, ich fand sie ok, die Bücher aber deutlich besser. Dank meiner SuB-Box habe ich gestern Band 3 gezogen und werde diesen nun zeitnah lesen dürfen *ich bin gespannt*

    Bei mir liegt sogar fast die komplette "Tal-Reihe" auf dem SuB, aber auch mir fehlt hier jegliche Motivation. Vielleicht entscheidet auch hier irgendwann das Los :D

    Die "Outlander Reihe" ein absolutes Muss! Ich liebe die ersten beiden Bände. Liebe, die Serie und freue mich riesig, dass Anfang September Staffel 2 starten und im Oktober Band 3 als Neuauflage erscheint <33333 Eine Geschichte zum Abtauchen.

    Und auch die Reihe um "Die 5. Welle" habe ich bisher auf Stand gelesen. Band 1 konnte mich mehr überzeugen, als der zweite Band, aber sie sind wirklich lesenswert. Bin nun gespannt, wann Band 3 erscheinen wird.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Entscheiden ob ja oder nein :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen ;)

    Sixteen Moons fand ich toll, die Reihe kann ich dir nur empfehlen.
    Die fünfte Welle hatte ich im Kino geschaut und mir daraufhin das Buch gekauft. Ich fand beides gleich gut, habe die Reihe bisher aber dann nicht mehr foirtgesetzt. Müsste ich mal machen ;)
    Wen der Rabe ruft liegt noch auf meinem SuB und wird bald erlöst ;) Die Chroniken der Unterwelt haben mich immer nur genervt und ich weiß, dass ich kein Buch mehr aus dieser Reihe lesen werde. Es war immer nur das gleiche.
    Feuer und Stein fand ich an sich sehr gut,a uch wenn ich das Buch nicht beendet habe, weil ich einfahc kein Fan von historischer Literatur bin.
    Und Obsidian haben wir gemeinsam ;) Der Rets sagt mir leider nichts ;)

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Oh, da kenne ich einiges ^^

    Wen der Rabe ruft: Der erste Band ist schon länger her und fand ihn gut, war aber auch ein bisschen hin- und hergerissen, weil die Geschichte schon etwas sonderbar ist. Ich hab aber grad in den letzten Tagen Band 2 und 3 gelesen und grade der dritte war wirklich klasse! Tolle Charaktere und viele ungewöhnliche Ideen!

    Obsidian: Fand ich gut, aber mehr als den ersten hab ich hier leider noch nicht gelesen. Viel Klischee halt :D

    City of Bones: auch hier hab ich nur Band 1 gelesen und das Interesse leider komplett verloren ...

    Die 5. Welle: Fand ich gut. Hätte aber auch noch etwas besser sein können. Vom 2. Teil war ich dann etwas enttäuscht, weil ich mir da mehr Info erhofft hätte und die Handlung ziemlich auf der Stelle trat. Da hoffe ich auf den 3. Band.

    Die Wölfe von Mercy Falls: Eine meiner Lieblingsreihen!!! Viel Liebe (was ich ja eigentlich sonst nicht so mag) mit tollen Ideen zu den Wölfen und ganz speziellen Charakteren. Ich kanns nur empfehlen :D

    Delirium: Da hab ich nur den ersten Band gelesen. Tolle Idee, aber so gut wie keine Handlung. Ich fands sehr langweilig und hab mir dann die HAndlung von Band 2 und 3 erzählen lassen. Das ging in 3 Sätzen ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    eine gute Liste, von denen ich auch viele Gelesen, oder Angelesen habe.
    Von Sixteen Moons habe ich nur den ersten Teil gelesen. Den fand ich zwar ganz ok, aber mir hat da auch die Motivation zum Weiterlesen gefehlt.

    Wen der Rabe ruft fand ich ok, Band 2 dagegen hat mir gar nicht gefallen, weshalb ich die Reihe abgebrochen habe.

    Die Obsidian-Reihe liegt bei mir auch noch ungelesen auf dem Sub, aber da bin ich schon Motiviert jetzt bald mal den ersten Teil zu lesen.

    Die City-Reihe hab ich jetzt vor kurzem beendet und vor allem die ersten 3 Bände fand ich richtig, richtig gut. Auch danach fand ich es noch lesenswert. Also hier kann ich dir wirklich nur empfehlen bald weiter zu lesen :).

    Die 5. Welle hat mir ziemlich gut gefallen, auch Teil 2 fand ich jetzt nicht soooo schlecht, und ich bin gespannt, wie die Sache jetzt dann ausgeht.

    Bei Nach dem Sommer und der Amor-Trilogie fand ich die ersten Teile beide gut, danach wurden die Reihen aber schlechter und vor allem die Abschlussbände haben mich beide sehr enttäuscht. Also da würde ich nicht unbedingt eine Empfehlung geben.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen

    Obsidian und Onyx habe ich aus der Bibliothek ausgeliehen, waren ganz nett. Nur hab ich die Reihe nach Ablaufen meines Abos nicht weiter gelesen. Werde ich aber wohl irgendwann.

    Chroniken der Unterwelt hab ich bis Band 3 gelesen, tatsächlich steht Band 4 auf meiner heutigen Liste, ich weiss nicht, ob ich da noch weiter machen soll.

    Wen der Rabe ruft hab ich damals abgebrochen, möchte der Reihe aber irgendwann noch ne Chance geben.

    Delirium hab ich auf dem SuB, da freue ich mich aber ganz besonders drauf!

    Mein TTT.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    Das Tal habe ich gelesen und mir hat es nicht so gefallen, dass ich die Folgebände lesen muss..
    Dafür solltest du Obsidian, die 5. Welle, Delirium und City of Bones lesen, die sollen echt super sein!

    Hier ist meine Liste :)

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    Wen der Rabe ruft habe ich gelesen, die weiteren Bände der Reihe allerdings nicht. Da ich wieder von vorn beginnen müsste, reizt es mich auch nicht besonders.
    Das Tal hatte ich auch schonmal im Auge, sind mir aber letztlich einfach viel zu viele Bücher.
    Die 5. Welle und Delirium will ich irgendwann mal noch lesen... wenn sich dann mal Zeit findet ;)
    Unser Beitrag
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)

    Wir haben heute die Amor - Trilogie gemeinsam, da bin ich mir auch echt unsicher.
    Die "Lux-Reihe" kann ich dir nur empfehlen. Ich liebe sie einfach :)
    Die Reihe von Diana Gabaldon habe ich bisher bis Band 2 gelesen. Ich liebe Jamie einfach, aber es findet sich die Zeit immer nicht, aber weiterlesen ist auf jeden Fall empfehlenswert :)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Top Ten

    AntwortenLöschen

  10. Huhu,

    Sixteen Moons und Seventeen Moons hab ich gelesen. Ich find nicht, dass es sich richtig lohnt. Gerade auch Teil 1 lag mir gar nicht. Teil 2 war etwas besser. Aber begeistern konnte es mich nicht.

    Wen der Rabe ruft hab ich gelesen was draußen ist, aber sonst mag ich alles von Maggie Stiefvater. Nur diese Reihe kann mich einfach nicht überzeugen. Gansey mag ich aber schon.

    Obsidian bin ich auch unsicher.

    Chroniken würd ich einfach versuchen. Mir war da jetzt vieles zu nervig und mich konnte es nicht ganz überzeugen, aber viele haben es wirklich geliebt. Teil 6 fehlt mir immer noch.

    Bitte lies Nach dem Sommer. Ich weiß auch hier gibt’s unterschiedliche Meinungen, aber versuchen kannst du es doch wenigstens. Es ist leicht zu lesen und ich fand es wirklich toll.

    Die Deliriumreihe muss man nicht gelesen haben, aber ich mochte sie eigentlich ganz gern.

    Tolle Liste.

    Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/07/21/ttt-45-unsicher-ob-beginnen-oder-lesen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  11. Hey :)
    Sixteen Moons kann ich dir selber nicht empfehlen. Ich habe die ersten zwei Bücher der Reihe gelesen und habe mich endlos gelangweilt. Für mich waren die Bücher absolut nichts.
    Wen der Rabe ruft und Obsidian kann ich dir beide nur empfehlen, denn es sind jeweils tolle Reihen und konnten mich gut packen.
    Die 5. Welle fand ich ebenfalls nicht wirklich gut und ich habe mich quasi durch das Buch gequält.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  12. Hey,

    "Wen der Rabe ruft" und "Nach dem Sommer" haben mir persönlich gut gefallen, vor allem letzteres - ein 5-Sterne Buch. Generell mag ich die Bücher von Stiefvater wirklich gerne und kann sie dir empfehlen. Bei "Wen der Rabe ruft" muss ich aber sagen, dass Band 2 mir besser gefallen hat als der erste.
    "Chroniken der Unterwelt" kann ich ebenfalls empfehlen, für mich war Band 3 der beste der Reihe, während ich 4+5 eher... schwach fand.
    Die anderen Bücher habe ich leider noch nicht gelesen, aber "Feuer und Stein" steht auf meinem SuB und ein paar der anderen Bücher sind auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Huhu! :)

    Das einzige Buch, welches ich gelesen habe ist Obsidian. Ich fand es gut, aber ich bin mir auch nicht sicher ob ich weiter lesen soll, da meine Blogpartnerin Meli es nicht mehr ganz so gut findet zum Ende hin.
    Delirium und City of Bones warten noch auf meinem SuB und Delirium möchte ich bald lesen. Von Sixteen Moons habe ich leider bisher auch viel Schlechtes gehört.

    Hier unser Beitrag

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Christiane,

    heute haben wir mal nichts gemeinsam, aber "Obsidian" kann ich dir sehr empfehlen. Super geschrieben, tolle Charaktere und unvorhersehbare Wendungen ;)

    "Sixteen Moons" habe ich mal bis zur Hälfte gelesen, aber dann abgebrochen, da es nur langweilig war und uninteressant.

    "City of Bones" müsste ich auch mal weiterlesen. Ich habe Band 1 bis 3 alle vor Jahren geliebt, aber irgendwie den Anschluss zu Band 4 bis 6 verloren. Ich denke ich müsste erst mal wieder ein re-read machen, bis ich die Reihe weiterlesen kann.

    Top Ten Thursday #42 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Huhu! :)

    Wir haben eine Gemeinsamkeit auf unseren Listen! ♥ Bei "Wen der Rabe ruft" überlege ich auch schon länger, es mir zuzulegen. Viele schwärmen sehr von dieser Reihe. Ob das auch was für uns ist? Ich würde mich auf jeden Fall auf eine Rezi von dir freuen. ;) Die Chroniken der Unterwelt Reihe liegt bei mir nach Band übrigens auch brach. Die Bücher sind allerdings nicht auf der Liste gelandet, weil ich finde, dass Band 3 eigentlich ein guter Abschluss war und weiterlesen nicht zwingend notwendig ist. (Hoffe ich zumindest)

    Hier findest du meinen Beitrag

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen ^^

    "Sixteen Moons" habe ich selber auch auf meiner Liste und weiß nicht, ob ich die Reihe lesen werde ^^

    Ich liebe "Wen der Rabe ruft" sehr! Und eigentlich finde ich die ganze Reihe großartig, also ich kann sie nur empfehlen ^^

    "Obsidian" kann ich dir persönlich leider nicht empfehlen. Ich habe auch nur das erste Buch gelesen mochte es leider gar nicht und habe die Reihe deswegen abgebrochen.

    "Fünfte Welle" ist meiner Meinung nach ganz toll und sehr lesenswert!

    Den ersten Teil, also "Delirium" mochte ich unheimlich gerne, den zweiten teil auch ganz gut zum dritten kann ich noch nichts sagen :)

    Mein Beitrag ^^

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen