Donnerstag, 20. Oktober 2016

[TTT] Top Ten Thursday #67 (# 283)

Eine Aktion von Steffis Bücherbloggeria





Gesucht werden immer 10 Bücher zu einem
bestimmten Thema!



Heute:  10 Bücher, die zur Zeit der Weltkriege spielen!


 
Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque
(1. Weltkrieg)
Das Antikriegs-Buch!...

 
 Der Weg zurück von Erich Maria Remarque
(1. Weltkrieg)
und da darf auch die Fortsetzung nicht fehlen!


 
(2. Weltkrieg) 
Sehr "beeindruckende" Schilderung des Zweiten Weltkriegs.

 
Die Bücherdiebin von Markus Zusak
(2. Weltkrieg)
Ein sehr besonderes Buch.

 
Sturmzeit von Charlotte Link
(1. Weltkrieg)
Ich kann die ganze Sturmzeit-Trilogie empfehlen.

 
Winter der Welt von Ken Follett
(2. Weltkrieg)
Sturz der Titanen fand ich auch sehr gut, diesen Teil am ein bisschen besser. Band 3 muss ich noch lesen.

 
Bis zur letzten Stunde von Traude Junge
(2. Weltkrieg)
Zeitzeugenbericht der Sekretärin von Hitler. Darauf basiert u.a. auch der Film Der Untergang.

 
Der Pianist von Wlasyslaw Szpilman 
(2. Weltkrieg)
Ebenfalls ein sehr guter Zeitzeugenbericht.

 
Nirgendwo in Afrika von Stefanie Zweig 
(2. Weltkrieg)
Ein sehr einfühlsamer autobiografischer Roman.

 
Als gäbe es einen Himmel von Els Beerten
(2. Weltkrieg) 
Eine sehr realistische und bewegende Geschichte über drei Geschwister zu Zeiten des Zweiten Weltkrieg. 


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    "Im Westen nichts Neues" und "Winter der Welt" habe ich auch gelesen, allerdings habe sie nic ht in meine Liste aufgenommen - akute Buch-Demenz, oder so :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Christiane ;-)
    Obwohl ich die Hälfte deiner vorgestellten Bücher kenne, habe ich keines davon gelesen. "Der Pianist" habe ich als Verfilmung gesehen.
    Liebe Grüße, Hibi
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)
    "Die Bücherdiebin" habe ich auch gelesen und freue mich gerade über diesen TTT, weil dabei so viele interessante Bücher zu finden sind. Bei mir gibt es heute nur eine Top 10 -1.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    mit Remarque ist auf unseren Listen der erste Platz schon mal gleich ;-)
    Die Bücherdiebin musste natürlich auch mit drauf. Ken Follet liegt schon auf dem SuB und "Der Pianist" nehme ich als Tipp gerne mit.
    Meine Liste ist hier zu finden:
    http://tommiunddieschmoeker.de/buecher-zum-thema-weltkrieg-eine-leseliste-ttt-13/
    Liebe Grüße
    Thomas

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christiane,

    "Die Abenteuer des Werner Holt" und "Die Bücherdiebin" habe ich auch gelesen und finden sich heute auch auf meiner Liste.

    Habe mir die anderen Bücher auf deiner Liste gleich mal notiert ;)

    Liebe Grüße
    Bella

    P. S.: Hier findest du meine Top Ten.

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    tolle Liste aber auch wir haben nichts gemeinsam heute. Ich habe heute 4 Bücher, die ich bereits gelesen habe und 6 die ich gern lesen würde. Bei den 6 haben ich mich aber bewusst für weniger bekannte Bücher entschieden.

    Meine Liste gibt es hier

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  7. Hey!

    Den Ken Follett haben wir gemeinsam. Ich habe die Liste leider nicht voll bekommen, da ich kaum historische Romane lese...

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße,
    Myri

    AntwortenLöschen