Donnerstag, 16. Februar 2017

[TTT] Top Ten Thursday # 72 (#300)


Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Gesucht werden immer 10 Bücher zu
einem bestimmten Thema!


 Heute: 10 Bücher, deren Titel  mit einem "D" beginnen!





Das war heute mal wieder ein "einfacheres" Thema...ich hätte locker eine Top 20 daraus machen können. Ich präsentiere euch viele "Die's" und eine gute Mischung aus Romanen, historischen Romanen, Jugendbüchern, Dystopien (gut die überwiegen in der Liste) und Klassikern.


 

 
Der Joker von Makus Zusak

 
Die Überlebenden von Alexandra Bracken

Die Verratenen von Ursula Poznanski

 
Die Bestimmung von Veronica Roth

 
Drei Kameraden von Erich Maria Remarque

 
Das Silmarillion von J.R.R. Tolkien

Die Küste der Freiheit von Maria W. Peter





Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    da wir die Artikel heute gestrichen haben, gibt es keine Übereinstimmungen, obwohl die Bestimmung und die Verratenen prinzipiell bei uns auf dem Blog rezensiert wurden ;)
    Unsere D-Titel
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Artikel hätte die Liste sehr mau ausgesehen ;).

      Löschen
  2. Hey Christiane :)

    Von deiner Liste habe ich etliche Bücher schon gesehen. :)
    Gelesen habe ich nur "Die Bestimmung" und die Reihe fand ich echt gut, wobei mir der letzte Teil nicht mehr so gut gefallen hat.

    Meine Titel mit D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vom letzten Teil sind nur wenige begeistert. Mir hat er eigentlich sehr gut gefallen. Mal ein unerwartetes/ungewöhnliches Ende.

      Löschen
  3. Huhu!

    Das unerhörte Leben des Alex Woods fand ich sehr genial! Aber ich hab ja heute die Bücher mit Artikel vorne weggelassen, sonst wäre die Auswahl zu groß und die Entscheidung zu schwer *g*
    Hast du auch schon das neue von ihm gelesen "Libellen im Kopf"? Fand ich sehr gut!

    Das Silmarillion hab ich lange vor mir hergeschoben und leider immer noch nicht gelesen. Das muss ich unbedingt nachholen!

    Die Bestimmung, fand ich nicht schlecht, aber ich konnte mich mit dem Schreibstil nicht anfreunden. Band 2 hab ich dann sogar recht schnell abgebrochen.

    Und die Trilogie von U. Poznanski steht schon ewig auf meiner Wunschliste! :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Top Ten Thursday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nei, Libellen im Kopf habe ich noch nicht gelesen, steht aber weit oben auf meiner WuLi. Da mir Alex Wood so gut gefallen hat, wird das bestimmt bald gekauft und gelesen.

      Die Eleria-Trilogie und Das Silmarillion kann ich dir nur wärmstens empfehlen.

      Löschen
  4. Hey,

    "Die Stadt der träumenden Bücher", wollte ich auch immer mal gelesen haben O.O

    Unser Beitrag

    GLG <3

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich habe die Artikel gestrichen und damit gibt es keine Gemeinsamkeiten, aber du hast ein paar gute Bücher in der Liste.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne ging es bei leider nicht, da wäre ich auf ein Buch gekommen :D.

      Löschen
  6. Hey,

    von deinen Büchern habe ich "Die Stadt der Träumenden Bücher" und "Der Joker" gelesen und beide haben mir sehr gut gefallen. "Die Bestimmung" und "Die letzten Tage..." habe ich auf der Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christiane,

    es ist tatsächlich eine gute Mischung geworden. :) Und ich habe sogar etliche Bücher davon gelesen: „Die Stadt der träumenden Bücher“, „Die Überlebenden“, „Die Verratenen“ und „Die Bestimmung“. Die Eleria-Thrilogie von Ursula Poznanski mochte ich besonders gern.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Eleria Trilogie ist wirklich toll- einer meiner liebsten Dystopien.

      Löschen
  8. Hallöchen,

    "Die Stadt der Träumenden Bücher" habe ich gelesen. Es hat mir damals sehr gut gefallen. Walter Moers ist aber auch einfach klasse.
    "Das Silmarillion" will ich auf jeden Fall noch lesen. Bin aber leider noch nicht dazu gekommen. Aber das wird bestimmt noch irgendwann nachgeholt.

    Liebe Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moers mag ich auch sehr gern- er trifft genau mein Humor.

      Löschen
  9. Hallo Christiane,

    eine schöne Liste hast du da zusammengestellt und wir haben exakt eine Gemeinsamkeit. Eigentlich habe ich mich darauf spezialisiert die Artikel wegzulassen, aber da kam ich nur auf 6 Bücher, also habe ich ein wenig geschummelt. Daher hat "Die Bestimmung" auch seinen Platz in meiner Liste gefunden. Ich fand die Trilogie echt großartig nur die Filme mag ich mir noch nicht anschauen.
    Moers Bücher will ich schon eine ganze Weile lesen, kam bisher nicht dazu.

    Band 1 der Eleria-Trilogie lese ich gerade und ich liebe, liebe, liebe es. Generell bin ich ein absoluter Fan der Autorin! Freue mich schon sehr wie es weiter geht.

    Hier meine Liste: http://catas-welt.blogspot.de/2017/02/aktion-top-ten-thursday-10.html

    Liebe Grüße,
    Caterina

    P.S. ich habe mich gleich mal als LEserin bei dir eingetragen ;)

    AntwortenLöschen