Donnerstag, 12. Oktober 2017

[TTT] Top Ten Thursday #86 (# 334)

http://www.buecher-bloggeria.de/p/top-ten-thursday_16.html

Gesucht werden immer 10 Bücher zu
einem bestimmten Thema!


Heute: 10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest!






Ich melde mich auch mal wieder seit langem zurück. Vielleicht kennt ihr das ja, nach dem Urlaub fehlt mir oft die Motivation, mich meinem Blog zu widmen. Das heutige TTT Thema bietet für mich einen guten Start, mein Bloggerleben zu reaktivieren ;-)

Von den aufgelisteten Büchern, werde ich wohl nicht alle lesen (ich habe meine Sommerleseliste nicht mal ansatzweise abgearbeitet), aber das sind meine momentanen must-reads:

Dass ich Band 1 gelesen habe, liegt schon viel zu lang zurück, ich muss endlich weiterlesen!
 
 Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara
Das Buch wollte ich eigentlich schon im Sommer gelesen haben.

Blazon ist eine meiner Lieblingsautorin, daher darf Sie auf meiner must-read-Liste nicht fehlen.
 
Die Mitte von Allem von Anna Shinoda
Auch noch ein Überbleibsel meiner Sommerleseliste, auf dass ich aber noch richtig Bock habe, es zu lesen.

 
Der Ruf des Kuckucks von Robert Galbraith
Das Buch liegt schon zu lange auf dem SUB. Dieses Jahr will ich es noch lesen!

 
Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo
Ich liebe die Grisha-Trilogie, daher ist ihr neustes Buch eigentlich ein Muss. Passt auch perfekt in die Jahreszeit, die bei mir eh immer sehr fantasylastig ist.

 
Lockwood & Co.- Die raunende Maske (Band 3) von Jonathan Stroud
Um und an Halloween darf Lockwood nicht fehlen. 

 
Wolkenschloss von Kerstin Gier
Auf das neuste Werk von Frau Gier bin ich schon sehr gespannt! 

 
Love Letters to the Dead von Ava Dellaira 
Das sollte eigentlich auch schon längst ausgelesen sein, aber ich war bisher nicht in der Stimmung -das hat sich jetzt geändert.

 
Das Weihnachtsmarktwunder von Ralf Günther
Da ich gebürtige Dresdnerin bin und Weihnachten liebe, wird dies natürlich vor Weihnachten noch gelesen.
 

 






Kommentare:

  1. Guten Morgen Christiane,

    Steffi kann den TTT aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr weitermachen - sie hat die Aktion an mich übergeben. Ich hoffe, dass du trotzdem weiterhin gerne mitmachst :)

    Den heutigen Beitrag findest du hier
    und rechts in der Sidebar hab ich die TTT Seite mit den Themen verlinkt.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, danke für den Tipp! Und klar mache ich weiterhin gern mit.

      Löschen
  2. Hi Christiane,

    "Ein wenig Leben" schreckt mich auf Grund der hohen Seitenanzahl und "Der Ruf des Kuckucks" reizt mich sehr ... wenn ich mal Zeit habe LOL

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, die liebe Zeit. Daran scheitern bei mir viele Lesevorhaben ;-).

      Löschen
  3. Hallo Christiane,

    das sind ja tolle Bücher, hoffentlich kommen nicht zu viele Reziexemplare dazu, dass du alle schaffen kannst. :-)

    Ein wenig Leben schwirrt bei mir auch im Hinterkopf herum, aber ich konzentriere mich jetzt erstmal auf vorhandene Bücher. Kampf dem SuB! :-)
    Mein TTT

    Liebe Grüße und eine schöne Lesezeit,
    Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich setze im Moment bei Reziexemplaren aus, um meinen Sub abzubauen ;-)

      Löschen
  4. Hey,

    von deinen Büchern habe ich bisher nur "Der Ruf des Kuckucks" gelesen, was mir ganz gut gefallen hat. Band 2 hat mir von der Reihe am besten gefallen, aber der Ermittler ist definitiv ein sehr interessanter Charakter. "Wolkenschloss" steht auf meiner Wunschliste recht weit oben, ebenso wie "Der Winter der schwarzen Rosen". "Throne of Glass" möchte ich auch noch lesen und "Das Weihnachtsmarktwunder" sieht interessant aus.
    Unser Beitrag

    Viel Spaß beim Lesen der Bücher und noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, von seinem Charakter habe ich schon viel gehört. Ich mag solche Typen aber sehr gern ;-)

      Löschen
  5. Hallo! "Das Weihnachtsmarktwunder" klingt perfekt für die Adventszeit. Ich habe im letzten Jahr drei solcher Bücher gelesen und war begeistert. Ansonsten würde mich noch "Der Winter der schwarzen Rosen" interessieren.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    Throne of Glass müsste ich auch mal beginnen. Es liegt auch bei mir schon eine gewisse Zeit im regal.

    Lieben Gruß und viel Spaß mit deinen Büchern,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Hey Christiane :)

    Eine schöne Liste hast du da :D Die meisten Bücher kenne ich vom sehen her, gelesen habe ich noch keins.
    Wolkenschloss und Das Lied der Krähen will ich aber auf jeden Fall auch noch lesen :)

    Meine kommenden Lektüren

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hi Christine,

    tolle Liste! Wolkenschloss ist auch ein Muss für mich. Mal sehen, wann es bei mir einzieht.
    Die Throne of Glass Reihe möchte ich irgendwann auch unbedingt noch lesen.
    Dir viel Spaß mit deinen Büchern.

    Liebe Grüße
    Laura von Lavendelknowsbest

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Christiane,

    "Das Lied der Krähen" habe ich hier auch zum Lesen bereit liegen und ich freue mich auch schon sehr auf das Buch :)

    Viel Spaß mit den Büchern auf deiner Liste :)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Top Ten Thursday #72 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christiane,

    da hast du dir eine sehr schöne Leseliste zusammengestellt.

    „Ein wenig Leben“ hat mich total mitgenommen und gepackt. Das Buch hat mich regelrecht fertig gemacht!

    „Lockwood & Co.- Die raunende Maske“ fand ich genauso toll wie die Teile davor und „Love Letters to the Dead“ ist auch wieder so ein Buch, das mich richtig berühren konnte.

    „Der Winter der schwarzen Rosen“ habe ich schon ewig im Blick. Es soll sooo gut sein.

    Liebe Grüße & schöne Lesestunden,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, von Ein wenige Leben höre ich das oft, dass es einem richtig fertig macht. Ich bin schon sehr gespannt.

      Löschen
  11. Huhu Christiane,

    zwar haben wir heute keine Gemeinsamkeiten, aber "Love Letters to the dead" habe ich bereits gelesen. Das Buch hatte in meinen Augen, die ein oder andere Schwäche, aber die Grundidee, fand ich ziemlich grandios. Wenn du gerade in Stimmung für diese Geschichte bist, dann solltest du definitiv bald zuschlagen. =)

    Bei "Throne of Glass" bin ich gerade auch auf dem selben Stand, wie du. Die Reihe sollte ich auf jeden Fall mal endlich weiterverfolgen. Bisher habe ich den ersten Band gelesen, aber das liegt langsam auch bereits eine Weile zurück. *upsi* Dir nun aber ganz viel Spaß mit deinen Geschichten. <3

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Es gibt eben viel zu viele gute Reihen. Da drann zu bleiben, fällt oft schwer ;-)

      Löschen
  12. Guten Morgen!

    Sooo, jetzt komme ich auch endlich dazu, eure Listen durchzugucken :)

    Und ich sehe grade, dass ich bei dir schon die Hälfte gelesen habe und alles so tolle Bücher!!!

    "Der Winter der schwarzen Rosen", "Der Ruf des Kuckucks", "Die Mitte von allem", und "Love Letters" - sehr unterschiedlich aber jedes total klasse!
    Und vor einigen Tagen hab ich auch "Das Lied der Krähen" gelesen und das könnte tatsächlich mein Jahreshighlight werden! So ein geniales Buch, da hoffe ich sehr, dass es dich genauso begeistern wird! :D

    Ganz viel Spaß und schöne Lesestunden ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Auf Das Lied der Krähen bin ich schon so gespannt.

      Löschen