Donnerstag, 22. März 2018

[TTT] Top Ten Thursday #94 ( #357) Grünes Cover

by Weltenwanderer


Gesucht werden immer 10 Bücher zu einem bestimmten Thema! 


Heute: 10 Bücher, die ein grünes Cover haben





 

Grün, grün, grün sind alle meine Bücher...
Mir ist aufgefallen, dass Grün eine sehr beliebte Farbe für Reihenbücher ist - entweder der erste Band oder der letzte ;-)

 

 
Perfekt ist Jetzt von Tim Tharp

 
City of Bones von Cassandra Clare

 
Neue Vahr Süd von Sven Regener

 

 

 

 

 
Smaragdgrün von Kerstin Gier

 
Madita von Astrid Lindgren


 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Christiane!

    Ja, bei Reihen wird ja oft das Cover ähnlihch gehalten und nur in der Farbe variiert. Ich hab bei mir eine große Menge an grünen Covern gefunden und die Auswahl dann war gar nicht so einfach.

    Gemeinsam haben wir nichts, aber City of Bones hab ich gelesen und obwohl es mir gut gefallen hatte, ist es bei nur dem ersten Band geblieben ...
    Die Auserwählten und die Edelstein Trilogie hab ich beide gelesen, wobei mir da letztere besser gefallen hat im Gesamten.
    Die Bestimmung hab ich im zweiten Band abgebrochen, ich kam da leider mit dem für mich nüchternen Schreibstil nicht klar und Lockwood, ja, das war eigentlich schon gut, aber zum weiterlesen der Reihe hats irgendwie nicht gereicht ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christiane,

    "City of Bones" habe ich auch auf meiner Liste - ich liebe die Bücher von Cassandra Clare! "Percy Jackson" und "Von der Nacht verzaubert" stehen noch auf meiner Wunschliste. Daran, dass mir "Percy Jackson" gefällt habe ich keinen Zweifel - ich glaube die Bücher sind genau mein Ding. Aber hast du zufällig "Von der Nacht verzaubert" schon gelesen und kannst mir sagen, ob sich dieses Buch lohnt? ☺

    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut! Deshalb bleibe ich gleich mal als Leserin.

    Wenn du Lust hast: Meinen Beitrag gibt´s hier

    Ganz liebe Grüße
    Helena von lectitare.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Von der Nacht verzaubert habe ich gelesen und mir hat es sehr sehr gut gefallen. Eine wunderbare Urban-Fantasygeschichte mit toller Idee und einer wirklich schönen Liebesgeschichte. Und der Handlungsort Paris tut sein übrigens. Also eine klare Leseempfehlung.

      Löschen
  3. Hallo,
    von Madita kenne ich nur die Serie, von City of Bones und Smaragdgrün nur die Fil,me.
    Von Percy Jackson kenne ich sowohl Buch als auch Film und beides hat mir gefallen. Aber mehr als Band eins habe ich nie gelesen (warum auch immer...)
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: http://bit.ly/2FVi5NG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das kommt bei mir auch vor, dass ich nicht über Band 1 hinauskomme, obwohl ich es gut fand. Aber von Percy Jackson habe ich alle Bände gelesen ;-)

      Löschen
  4. Hey,

    stimmt, in vielen Reihen gibt es ein grünes Buch^^
    Du hast heute "Die Bestimmung" mit Julia und mit mir "Smaragdgrün" gemeinsam. Von Cassandra Clare habe ich ein anderes Buch auf der Liste, aber "City of Bones" hatte mir auch gut gefallen. Die "Percy Jackson"-Reihe habe ich erst letztes Jahr gelesen und ich fand alle Bände einfach toll; "Madita" kenne ich leider noch nicht, aber "Madita und Pims" mochte ich gerne und das Cover hätte heute auch gepasst. "Von der Nacht verzaubert" steht auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die City of-Reihe muss ich auch mal weiterlesen...bisher habe ich nur zwei Bände gelesen.

      Löschen
  5. Hey Christiane :)

    Ja, das grün oft vertreten ist, habe ich auch schon bemerkt. Und nebenbei auch noch rot und blau^^
    Von deiner Liste habe ich schon einige Bücher gelesen, aber keines davon tummelt sich heute auf meiner Liste^^

    Die Bestimmung und In der Todeszone waren leider nicht so meins. Die Reihen fand ich von Band zu Band ein wenig schlechter.
    Percy Jackson, Smaragdgrün, City of Bones habe ich geliebt :D

    Meine grünen Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider ist es oft so, dass es von Band zu Band schlechter wird. Meistens ist es der zweite Band, der oft etwas langweiliger ist. Aber bei Bestimmung und Die Außerwählten hat mir die gesamte Reihe gefallen.

      Löschen
  6. Hallo Christiane,

    ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und dachte mir, da muss ich direkt als Leserin dableiben! :)
    Der Post gefällt mir wirklich gut! Smaragdgrün war ein großartiges Buch, genauso wie Percy Jackson. Die City of Bones Reihe wird ebenfalls immer ein besonderen Platz in meinem Herzen haben. Momentan lese ich den letzten Band der Clockwork Reihe und ich weiß jetzt schon, dass das Ende mir das Herz brechen wird! Wo wir gerade bei Herzbrechen sind, bei dem letzten Band von Die Bestimmung habe ich plötzlich so angefangen zu weinen, wie noch nie bei einem Buch. Ich bin eigentlich nicht so nah am Wasser gebaut. Aber irgendwie hat es mich einfach so unerwartet getroffen.
    Neben Pippi Langstrumpf und Ronja Räubertochter bin ich auch mit Madita aufgewachsen. Einer der ersten Bücher, die ich gelesen habe (soweit ich mich erinnern kann)!
    Der letzte Teil der Auserwählten Reihe lief ja jetzt kürzlich im Kino. Ich muss mir die Bücher nochmal als Hardcover anschaffen und sie rereaden! :)

    Ganz liebe Grüße x
    Sara

    AntwortenLöschen